Ladscho Swing – Finest Gypsy Jazz & more 

Künstler: Wolf Mihm, wolfmihm-art.de





Livemusik für Liebhaber

Feinster Swing in der Tradition von Django Reinhardt und Stephane Grappelli, gespielt mit Geige, 2 Gitarren und Kontrabass. Unsere Musik, kreiert von den beiden legendären Musikern im Paris der 1930er Jahre, steht für Eleganz, Charme und Esprit. Heute ist sie als „Gypsy-Jazz“ international verbreitet. 

Die Jazz-Standards ergänzen wir mit coolen Latin-Titeln, schwebenden französischen Musette-Walzern, feurigen ungarischen Csardas und rassigen argentischen Tangos. 


Federnder Rhythmus, farbige Melodien, lockere Improvisationen – im Stil zwischen fetzig-anregend über sanft-gefühlvoll bis nostalgisch-sentimental.

Eine Musik für den aufmerksamen Zuhörer genauso wie ein angenehmer Hintergrund für Gespräche. Immer angepasst an die Wünsche der Gastgeber und den jeweiligen Raum.



Geeignete Anlässe für einen Auftritt von Ladscho Swing

  • private Feste
  • öffentliche Auftritte
  • Firmenfeiern
  • Lesungen
  • Weinproben
  • Ausstellungseröffnungen
  • und vieles mehr …


Unser Name Ladscho Swing bedeutet im „Romanes“, der Sprache der Sinti: „Guter Swing“, oder einfach „Gute Musik“.



Ein Ausschnitt aus unserem Repertoire

  • Swing: Sweet Georgia Brown, I Can‘t Give You Anything But Love, Nuages
  • Latin: Girl from Ipanema, Wave, Black Orpheus
  • ungarisch: Csardas Schnuckenack Reinhardt, Schwarze Augen


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage  



Ladscho Swing Videos

Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Komplettes Konzert | 1h 30 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: I Love You | 5:23 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Venez donc chez moi | 5:23 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Savoir vivre | 5:06 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Autumn leaves | 5:24 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Bistro fada | 3:38 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: For Sephora | 7:49 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Them there Eyes | 5:40 min


Ladscho Swing in der MOK-Lounge: Schwarze Augen | 6:18 min









Stimmen zu Auftritten

30.7.2023, Landesgartenschau, große Parkbühne

„Wir sind selten so beschwingt nach Hause gefahren!“

aus dem Publikum

„Es sieht alles ganz leicht aus.“

aus dem Publikum

„Ihr Konzert war wie zwei Stunden Urlaub für uns!“

aus dem Publikum

„Ladscho Swing präsentierte eine unnachahmliche Mischung aus Swing-Jazz, Bossa, Traditionals, und verzauberte so die Zuschauer.“

Osthessen-Zeitung

2.6.2023, Open Air im Park von Schloss Fasanerie Eichenzell

„Ihre Musik macht einfach gute Laune!“

aus dem Publikum

„Ein Highlight! Ladscho Swing begeistert das Publikum.“

Osthessen-News

10.11.2022, Kongress-Palais Kassel, Abendveranstaltung mit 350 geladenen Gästen

„Wir haben sehr viel positives Feedback zu Ihnen bekommen und mir hat es auch wieder ausgesprochen gut gefallen. Damit haben auch Sie zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.“   

Frau E.C., Organisatorin des Bundeskongresses der DVSG

September 2022, Gläserzeller Gartengastspiele

„Von unserer Seite bedanken wir uns auch ganz herzlich für dieses wunderbare Musik- Event. Ich habe von allen Besuchern sehr positives Feedback bekommen.“

Hr. A.F., Veranstalter

16.7.2022, Open-Air-Auftritt in der Friedrichstraße, Fulda

„...dass Sie das Publikum mit Ihrer Musik begeistern können!“

Hr. J.P., Kulturamt der Stadt Fulda

22.5.2022, Open-Air-Konzert vor der Stadtpfarrkirche Fulda

„Bei strahlender Sonne genossen Familien beim Stadtbummel, und BesucherInnen der Cafés und Eisdielen die musikalischen Leckerbissen, im Stil von fetzig bis lässig, von melancholisch bis ausgelassen.“

Hessischer Rundfunk – „Ein Tag für die Musik“ am 22.5.2022

1.9.2021, Open-Air-Konzert im Museumshof Fulda

„Den Auftakt machte „Ladscho Swing“ mit Gypsy Jazz – was die vier Musiker vortrugen, begeisterte alle im Museumshof. … Einfach nur Wow! Nur ungern ließ das Publikum die Musiker von der Bühne.“

Jutta Hamberger, Osthessen-News






HR2-Interview

vom 10. Juli 2022






Podcast: „Der Geiger Martin Welter und sein Weg zum Gypsy-Jazz"

FULDA KULTUR – Der Podcast – Folge 83

Quelle: kreuz.com